Wir laden ein zum Tag der offenen Tür am 25.01.2020 in die Städtische Realschule Balve

Wir haben ein interessantes und abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

Der Vorlesewettbewerb

WP vom 18.12.2019 von Jürgen Overkott, Foto Sven Paul
Die internationale Pisa-Studie stellt dem deutschen Schulwesen insgesamt eine gute Note aus. Zugleich stellt sie fest, dass sich ein guter Teil der Schüler mit Lesen und Schreiben schwer tut. Welche Erfahrungen hat Realschulrektorin Nina Fröhling vor Ort gemacht?

So wirbt die Realschule Balve um Viertklässler

SV vom 30.11.19 von Julius Kolossa
Stellten Konzept und Angebote der Schule vor: Nina Fröhling und Hubertus Mühling.
Balve – „Wir wollen Sie nicht überzeugen, wir wollen uns als Schule nur darstellen“, betonte Nina Fröhling, Leiterin der Realschule Balve, am Donnerstag vor 80 Eltern von Viertklässlern in der Aula.
Denn an diesem Abend hatte die Balver Realschule sich als mögliche weiterführende Schule der 89 Mädchen und Jungen ins Gespräch gebracht, die ihre Grundschulkarriere in Balve, Beckum und Garbeck im nächsten Jahr beenden werden.

UWG informiert sich

Hönnezeitung vom 20.11.2019 von R. Elmerhaus

Balve. (R.E./e.B.) Parallel zu den Haushaltsplanberatungen und den Ausschusssitzungen besuchte die UWG-Fraktion Balve am Montagabend die Realschule Balve, um sich über die Ausstattung des Bildungsinstitutes zu erkundigen. Informationen gab es für die Unabhängige Wählergemeinschaft reichlich, und zwar von Schulleiterin Nina Fröhling und deren Stellvertreter Konrektor Thomas Münch.

SRB sammelt Spenden für den DeCent-Laden

Heute morgen feierten unsere Jahrgänge 5 - 7 in der Aula einen Erntedankgottesdienst, um für alles "Danke" zu sagen, was gut in ihrem Leben ist.
 
Dabei setzten sie auch den Predigtimpuls von Pfarrerin Kastens in die Tat um, die Ihnen geraten hatte: "Denkt" - "Dankt" - "Teilt"!

Balver Schüler auf Fledermaus-Exkursion

SV vom 03.09.19 von Julius Kolossa

An der Luisenhütte in Wocklum informierten sich die Balver Realschüler über Fledermäuse.

Wocklum - „Das ist ein richtig cooler Unterricht“, sagten Lena und Lukas am Freitag, als ihnen am späten Abend an der Luisenhütte die Fledermäuse um die Ohren flogen.
Zuvor hatten sie in der Balver Realschule im Biologie-Kurs mit ihren 20 Mitschülern viel über das Leben der Fledermäuse gelernt.

Back to top